DKB Gemeinschaftskonto

DKB Cash GemeinschaftskontoEines der seit Jahren beliebtesten Gemeinschaftskonten ist das DKB Gemeinschaftskonto. Grund hierfür sind die vielen guten Konditionen. Hervorzuheben ist unter anderem die kostenlose Kontoführung unabhängig vom Geldeingang. Das gemeinsame DKB Gemeinschaftskonto ist ein Girokonto bei dem keine Kontoführungsgebühren anfallen und nicht an einen Gehaltseingang gebunden. Man kann somit selbst entscheiden, ob man das Konto als Gehaltskonto nutzen möchte und wie viel Geld man überhaupt auf das Konto überweisen möchte. Beispielsweise könnten beide Kontoinhaber monatlich eine bestimmte Geldsumme auf das DKB Gemeinschaftskonto überweisen, falls sie noch über eigene Konten verfügen. Viele Vorteile ergeben sich beim DKB Konto wenn dieses als Aktivkonto genutzt wird. Um den Status des Aktivkontos zu erhalten müssen monatlich mindestens 700 Euro eingezahlt werden. Insgesamt bietet ein Gemeinschaftskonto bei der DKB viele Vorteile.

DKB gemeinschaftskonto focus money testsiegel 2017

Gemeinschaftskonto hier eröffnen

Vorteile DKB Gemeinschaftskonto

Kontoführungsgebühren 0,- EUR (auch ohne Gehaltseingang)
Girocard ("ec-Karte") 0,- EUR (für beide Partner)
Kreditkarte Visa 0,- EUR (für beide Partner)
Bargeldabhebungen mit Kreditkarte 0,- EUR Gebühren (weltweit an Geldautomaten mit VISA-Logo. Für Aktivkunden. Mindestabhebung 50 EUR)
Bargeldabhebungen "Cash im Shop" 0,- EUR Gebühren. Barcode in der App erzeugen und damit Bargeld an über 12.000 Shops (z.B. REWE, dm) kostenlos erhalten
Mobiles Bezahlen per Smartphone Apple Pay, Google Pay
Kontowechselservice Online Kontowechsel mit kostenloser Benachrichtigung der Vertragspartner
Online Cashback Anteilige Kosten beim Einkauf zurückerhalten (Für Aktivkunden)

Nachteile DKB Gemeinschaftskonto:

Bargeldabhebung Mindestbetrag beim Geldabheben 50 EUR.
Bargeldeinzahlungen Keine kostenlose Bargeldeinzahlungen möglich. Über "Cash im Shop" Verfahren kann Bargeld bei vielen Vertragspartnern kostenpflichtig eingezahlt werden.

Tipp: DKB Gemeinschaftskonto als Zweitkonto / Haushaltskonto nutzen

Da jeder Partner vorab ein eigenes Girokonto besitzt kann man das (unabhängig vom Gehaltseingang) DKB Gemeinschaftskonto zusätzlich als Zweitkonto / Haushaltskonto eröffnen. Jeder Partner kann somit sein eigenes Girokonto und die „individuelle Freiheit“ weiterbehalten. Auf das DKB Gemeinschaftskonto kann jeder einen festen monatlichen Betrag einzahlen. Von diesem Betrag können die gemeinsamen monatlichen Ausgaben bezahlt werden. Jeder kann beispielsweise die Einkäufe über die eigene Visa Karte oder Girokarte bezahlen. Somit behält man einen guten Überblick über die gemeinsamen Ausgaben (Haushaltskonto).

DKB gemeinschaftskonto focus money testsiegel 2017

Gemeinschaftskonto hier eröffnen

Vergleich Konditionen DKB Aktivkonto vs. DKB Nicht-Aktivkonto

Die DKB bietet zwei verschiedene Arten des Gemeinschaftskontos an. Die Konditionen unterscheiden sich je nachdem wieviel Geld monatlich auf das gemeinsame Girokonto einfließt. Ab einem monatlichen Geldeingang von 700 EUR ist man automatisch Aktivkunde. Im ersten Jahr nach der Eröffnung des DKB Gemeinschaftskontos ist man ebenfalls automatisch Aktivkunde. Die Konditionen sehen wie folgt aus.

DKB Leistungen

Aktivkunden

(mind. 700 EUR mtl. Geldeingang)

Nicht-Aktivkunden

(nach 12 Monaten für Kunden ohne mind. 700 EUR mtl. Geldeingang)

0,- EUR

Kontoführungs-

gebühren

Ja Ja

0,- EUR

Girocard "ec-Karte"

Ja Ja

0,- EUR

DKB VISA Kreditkarte

Ja Ja

Zinsen auf Guthaben der DKB VISA Kreditkarte

(bis 100.000 EUR)

Ja

0,01% p.a.

(ab 01.01.2020)

Nein
Dispozins

6,74% p.a. variabel

7,34% p.a. variabel

Kostenlos bezahlen weltweit Ja

Ja (Euroweit)

Nein (Außerhalb Eurozone)

Bargeld abheben weltweit kostenlos Ja

Ja (Euroweit)

Nein (Außerhalb Eurozone)

Apple Pay, Google Pay Ja Ja
Online Cashback Ja Nein
DKB live Ja Nein
Kostenlose App für mobile Banking Ja Ja
DKB VISA Kreditkarte mit persönlichem Motiv

Ja

(gegen Entgelt)

Nein

DKB VISA Kreditkarte und Girocard "ec-Karte"

Die DKB VISA Kreditkarte und Girocard "ec-Karte" ist für beide Kontoinhaber kostenlos. Mit der DKB VISA Kreditkarte können sie weltweit kostenlos Bargeld - an allen Geldautomaten mit VISA Logo - von dem Gemeinschaftskonto abheben.

DKB VISA Kreditkarte

  • 0,- EUR für beide KontoinhaberDKB Gemeinschaftskonto VISA Karte
  • 0,- EUR weltweite Bargeldabhebungen an allen Geldautomaten mit VISA-Zeichen
  • Persönliches Wunschmotiv möglich (kostenpflichtig)
  • Bequem und sicher mit PIN, Unterschrift oder kontaktlos bezahlen. In Deutschland kontaktlos bis zu einem Betrag von 25 Euro auch ohne PIN oder Unterschrift kontaktlos bezahlen. Bei Beträgen darüber ist zusätzlich die Eingabe der PIN oder die Unterschrift notwendig.
  • Mit Apple Pay und Google Pay bezahlen
  • Online Cashback
  • Monatliche Abrechnung der Kreditkartenumsätze
  • Mit der DKB VISA Card kostenlos bei einer Vielzahl von Events teilnehmen

DKB Girocard ("Ec-Karte")

  • 0,- EUR für beide KontoinhaberDKB Gemeinschaftskonto Girocard
  • 0,- EUR - Beim bargeldlosem Einsatz (Bezahlen) innerhalb Deutschlands und sehr vielen europäischen Ländern
  • Kontakloses Zahlen möglich

DKB App

  • Mobile Umsätze prüfen
  • Mobil mit dem Smartphone Überweisungen erledigen (per Foto, Datei-Upload oder Siri)
  • Anzeige aller Limite (Dispo-, Kreditkarten-, Überweisungslimit)
  • Mit Cash im Shop Bargeld einzahlen oder auszahlen
  • Mit der DKB App mit Apple Pay oder Google Pay bezahlen
  • Anmeldung im Online Banking komfortabel freigeben

Video zum Internet-Banking DKB-Cash Gemeinschaftskonto

Das Video des DKB Gemeinschaftskontos zeigt einen Überblick über die wichtigsten Funktionen des DKB Internet-Bankings und wie das Girokonto und die DKB-VISA-Card funktionieren. Für Geldeingänge und Überweisungen gibt es das kostenlose Gemeinschaftskonto. Für Bezahlungen und weltweite Geldabhebungen kann die kostenlose Visa Kreditkarte genutzt werden. Im Video werden jedoch auch viele andere Vorteile, wie beispielsweise die PayPal Integration, der Überweisungsmanager oder die Vorteile im DKB-Club kurz aufgezeigt.

 

Online Identifikation (Video-Ident) bei Eröffnung DKB Gemeinschaftskonto

Kunden können das DKB Gemeinschaftskonto auch ganz bequem ohne Post-Ident Verfahren eröffnen. Die DKB bietet ein unterschriftenfreies Kontoeröffnungsverfahren per Video Ident an. Somit können sich Kunden den Weg zur Post sparen und das Gemeinschaftskonto noch schneller und bequemer eröffnen. Hierzu wird eine Webcam, ein Ausweis sowie eine stabile Internetverbindung benötigt.

Erklärvideo zum Video-Ident Verfahren

Alle Angaben ohne Gewähr

Zur Startseite